Antibiotika – Probleme, Resistenzen, neue Entwicklungen

Antibiotika - Probleme, Resistenzen, neue Entwicklungen
favorite_border
16 Jun 09:30
Until 16 Jun, 10:35 1h 5m

Antibiotika - Probleme, Resistenzen, neue Entwicklungen

Einer neuen Studie der „Antimicrobial Resistance Collaborators“ zu Folge starben 2019 fast fünf Millionen Menschen, die mit resistenten Bakterien besiedelt waren, bei ca. 1,3 Millionen Toten ist man sicher, dass die antimikrobielle Resistenz (AMR) die Todesursache war. Die 2022 in Lancet publizierten Daten überraschen nicht, denn insbesondere die WHO warnt schon lange vor dem Resistenzproblem, das jedes Jahr drängender wird. Nicht umsonst sprechen wir von der „stillen Pandemie“. Welche Anstrengungen gibt es weltweit, um AMR in den Griff zu bekommen? Welche neuen Antibiotika gibt es? Welche Rolle spielen Phagen derzeit in der Therapie? 

Referentin: SEN.-Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Holzgrabe 

Kostenlos
This event has ended
Scan QR Code